Mehr als 30 Jahre Geschichte in Lienz ...

da gibt es bereits viel zu erzählen. Mit viel Herzblut und Leidenschaft haben wir unser Unternehmen da hin gebracht wo wir jetzt stehen. Wir bemühen uns täglich Qualität und Innovation zu bieten, leben unsere Leidenschaft und möchten es keinen Tag missen. Nachfolgend ein kleiner Einblick in unsere Firmengewschichte.

2017 - Backschule am Johannesplatz - Neueröffnung

 

2016 - Johannesplatz Erweiterung und Renovierung

 

2015 - Übernahme Geschäft & Café im Krankenhaus Lienz

 

2014 - Cafe Pause Erweiterung

 

2011 - Übernahme der Filialen Virgen & Matrei

Auch in Virgen und Matrei sind wir täglich für Sie da – wir schätzen unsere einheimischen Kunden, die uns das ganze Jahr lang treu sind. Wir bemühen uns, für alle Gäste eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Einen Ort wo sich jung und alt wohl fühlen können. Wir freuen uns, wenn auch hier in Virgen und Matrei unser altes Traditionshandwerk geschätzt wird und es so möglich ist auch in den Dörfern, so wie früher, einen Bäcker haben zu können. Danke an unsere Kunden, wir schätzen Euch sehr.

2006 - Übernahme Café Pause, Nussdorf-Debant

Wir freuen, uns Ihnen auch in dieser Filiale unsere Produkte anbieten zu können. Praktisch gelegen an der Bundesstrasse bieten wir eine harmonische Atmosphäre fürs Frühstück ab 6:00 morgens mit noch warmem Gebäck und herrlichem Kaffee. Bis um 18:00 Uhr verwöhnen wir Sie im liebevoll gestaltete Cafe.

2003 - Unsere Backstube in Lienz/Peggetz

Eröffnung unserer neuen Backstube im Gewerbegebiet von Lienz. An nur einem Wochenende übersiedelten wir von der viel zu klein gewordenen Bäckerei/Konditorei im Stammhaus in unsere neue Backstube. Durch perfekte Organisation und Hilfe von Mitarbeitern und Freunden konnten wir die Produktion auf normal hohem Niveau auch in diesen Tagen fortsetzen.

2002 - Brixner Platz

Eröffnung der Filiale in der Friedensiedlug mit angeschlossenem Cafe. Wir freuen uns, allen Bewohnern der Friedenssiedlung ein kleines und gemütliches Cafe bieten zu können. Von 6:00 bis 18:00 Uhr kann man auch hier gemütlich Frühstücken, Kaffeetrinken, Quatschen und sich mit seinen Nachbarn austauschen. Im Aussenbereich haben wir ganzjährig eine gemütliche Sitzecke mit Wohlfühldecken.

2001 - Filiale Tiroler Eck

Eine erfolgreiche Kooperation mit der regionalen Fleischerei Ortner.

 

2001 - Stadtmarkt in der Messinggasse

Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag sind wir für Sie ganzjährig in der Messinggasse am wöchentlichen Stadtmarkt. Wir versorgen Sie mit frischem Brot, Gebäck, Kuchen und Feinem.

2000 - Ernst Joast mit Osttiroler Biobauern

Im Lienzer Talboden beginnt wieder Getreide zu wachsen. Die Tradition lebt auf und wir sind stolz darauf, direkt aus der Region mit hochqualitativen Rohstoffen versorgt zu werden. Jährlich werden für unsere Biobäckerei über zwanzig Tonnen Biogetreide (Roggen und Dinkel) für unsere Bioprodukte angebaut. In der eigenen Mühle frisch gemahlen, werden wir zweimal pro Woche beliefert.

1995 - Eröffnung unserer 1. Filiale Johannesplatz

Direkt im Herzen der Altstadt - für uns der beste Platz. Wir verwöhnen Sie als Traditionsbäcker mit Brot und Feingebäck - direkt aus unserer Backstube, wo täglich, 365 Tage im Jahr, aus Mehl gezaubert wird. Die Bäckerei und das Cafe sind ganzjährig ein beliebter Treffpunkt. Gemütlich auf unserer Terrasse, gemütlich im modern eingerichteten Cafe. Brotduft, herrlicher Kaffee, handgeschäumte Milch, nette Mitarbeiterinnen, eine feine Atmosphäre - hier lernt man Geniessen wieder kennen.

1987 - Eröffnung Bäckerei und Hauptgeschäft Schweizergasse

Im November 1987 eröffneten wir als Familienbetrieb gemeinsam mit fünf Mitarbeitern unser erstes Geschäft in der Schweizergasse. Die Bäckerei-Konditorei, wo wir unsere Produkte herstellten, befand sich direkt hinter dem Geschäft. Hier wurde rund um die Uhr gearbeitet. Unser Bekanntheitsgrad stieg durch Verlässlichkeit und immer wieder neue Produkte und Ideen von Ernst Joast.  Nach und nach belieferten wir neben unseren geschätzten Geschäftskunden auch Hotels in der Umgebung und den Handel, die unsere gleichbleibende erstklassige Qualität und Zuverlässigkeit bis heute sehr schätzen.